Aktuelles

Bei Attingo Datenrettung tut sich was. Wir informieren Sie über alle wichtigen Änderungen. Hier ist der Rückblick über die letzten aktuellen Meldungen von uns.
  • Oct 28 2016
    Trügerische Sicherheit - RAID-Ausfall als Horrorszenario

    Defekte werden oft erst bemerkt, wenn es bereits zu spät ist!

  • Oct 20 2016
    Attingo erhält Staatliche Auszeichnung

    Attingo als erster Datenretter für außergewöhnliche Verdienste um die österreichische Wirtschaft ausgezeichnet

  • Sep 16 2016
    Datenverlust durch Sabotage

    Wie Sie sich schützen können und was man in einem solchen Fall tun kann, erfahren Sie in unserem Artikel!

  • Aug 19 2016
    Die häufigsten Fehlerbilder und wie Sie sich richtig verhalten!

    Damit Ihnen das nicht passiert und Sie im Fall der Fälle richtig reagieren können

  • Jul 29 2016
    Security-Regeln sind bei Datenverlust außer Kraft gesetzt

    Nehmen Sie Partner für die Datenrettung in Ihre Security-Poilcies auf

  • Jul 06 2016
    Checkliste mit Sonnenschutzfaktor

    So bewahren Laptop, Tablet und Co. im Sommer einen kühlen Kopf

  • Jul 02 2016
    Attingo Geschäftsführer in HELP / ORF Ö1 Interview

    Attingo Geschäftsführer in HELP / Ö1 Interview zum Thema Datenvernichtung.
    ORF Reportage sowie Ö1 Radiointerview.

  • May 24 2016
    Seit heute offiziell ISO9001:2015 zertifiziert

    Die Attingo Datenrettung GmbH ist seit heute als erster Datenretter nach der aktualisierten Norm ISO9001:2015 rezertifiziert. Das Zertifikat wurde von Bureau Veritas an den gesamten Konzern vergeben - für Attingo in Österreich sowie für die beiden Niederlassungen in Deutschland und Holland. Details finden Sie unter ISO9001.

  • May 09 2016
    Sensible Daten auf gebrauchtem Kopierer

    Attingo heute in ORF Konkret zum Thema "Sensible Daten auf gebrauchtem Kopierer gefunden": help.orf.at !
    Das Video von ORF Heute Konkret: ORF Konkret

  • Apr 25 2016
    Datenrettung nach Erdbeben

    Aufgrund des Erdbebens heute Mittag im Bereich Alland, Niederösterreich, welches auch in Wien und Burgenland zu Erschütterungen geführt hat, bieten wir allen, die in Folge Datenverlust erlitten haben, 50% Rabatt auf die Diagnose- sowie 20% Rabatt auf die Datenrettungskosten an.
    Gerade bei Server-Festplatten genügen geringste Erschütterungen, um Schäden hervorzurufen. In diesem Fall schützen auch RAID-Systeme nicht vor Datenverlust, da meistens gleichzeitig mehrere Festplatten betroffen sind.
    Informationen zum Erdbeben: zamg.ac.at !

  • Mar 31 2016
    Thema: Wie der FBI-Zugriff auf iPhones funktioniert

    Geschäftsführer Nicolas Ehrschwendner im Interview mit ORF zum Thema FBI und iPhone: orf.at !

  • Mar 01 2016
    Attingo ist auch heuer wieder mit einem Stand auf dem eDay vertreten.

    Attingo ist auch heuer wieder mit einem Stand auf dem eDay vertreten. Lese Sie unseren Blog-Beitrag auf www.datenverlust.at !

  • Jan 05 2016
    Datenverlust-Fälle durch Sabotage steigen zum Jahreswechsel massiv an

    Attingo Datenrettung warnt vor gezielter Datenvernichtung aus den eigenen Reihen

  • Nov 19 2015
    Attingo gibt Einblicke in die kuriosen Aspekte der Datenrettung

    Erotisch, mysteriös und unterhaltsam: Die 10 verrücktesten Datenrettungsfälle des Jahres 2015

  • Sep 25 2015
    Unterschätzte Gefahr: Austausch defekter Datenträger bei RAID und Server

    Datenmissbrauch sogar bei nur einzelnem Medium aus RAID möglich

  • Jul 02 2015
    Computerfestplatten, Laptops und Tablets leiden auch unter der Hitze

    Datenretter geben Tipps für "E-Health" im Sommer - Elektronischer Hitzetod ab 35 Grad

  • Apr 10 2015
    Umfrage mit Gewinnspiel

    Wart ihr schon einmal von Datenverlust betroffen? Wir verlosen auf Google+ 6 iPod im Attingo-Design!

  • Feb 19 2015
    Gefahr: Trojanische Pferde und Schadsoftware in allen elektronischen Geräten denkbar

    Attingo Datenrettung zeigt sich über Manipulationen von Festplatten nicht überrascht

  • Feb 11 2015
    Serverhersteller und Datenretter geben Partnerschaft bekannt

    Serverhersteller Thomas Krenn und Attingo Datenrettung geben Partnerschaft bekannt

  • Jan 29 2015
    Kälte lässt Computer-Festplatten, Server und Tablets erfrieren

    Auf Eis gelegt - Kälte lässt Computer-Festplatten, Server und Tablets erfrieren

  • Nov 07 2014
    Datenverlust droht durch trügerische Sicherheit in modernen IT-Systemen

    Datenretter Attingo warnt: Bereits 400 Ausfälle "sicherer" Server-Systeme in zehn Monaten

  • Sep 05 2014
    Patientendaten, CAD-Pläne und Patente auf gebrauchten eBay-Festplatten gefunden

    Datenretter Attingo: 28% der gebrauchten Festplatten enthalten sensible Daten

  • Jul 31 2014
    Aktuelle Unwetter als Festplattenkiller - Attingo Datenrettung hilft

    Aktuelle Unwetter als Festplattenkiller - Attingo Datenrettung hilft.
    Betroffene erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Rettung ihrer Daten.

  • Jun 03 2014
    Gewinnspiel anlässlich der Fußball-WM 2014 in Brasilien

    Anlässlich der Fußball-WM 2014 in Brasilien haben wir uns ein tolles Gewinnspiel für euch überlegt: kommentiert bis zum 12. Juni unseren Beitrag und schreibt uns euren Tipp für den WM-Sieger. Unter allen, die richtig geraten haben, verlosen wir am 13. Juli drei Apple iPod Nanos im Attingo Datenrettung-Design. Viel Glück!
    Mitspielen auf Facebook oder Google +.

  • Jan 17 2014
    Erste erfolgreiche Datenrettung von 6 TB Helium-Festplatte

    Attingo Datenrettung entwickelt Verfahren zur Datenrekonstruktion von defekten Helium-Festplatten. Die neue HUS726060ALA640 von HGST arbeitet mit sieben Datenträgerscheiben und vierzehn Schreib-/Leseköpfe.

  • Dec 05 2013
    Rettung für vom Orkan Xaver verwehte Daten

    Professionelle Unterstützung für alle Sturmopfer durch Attingo Datenrettung. 20% Rabatt für Datenrekonstruktion von betroffenen Servern, PCs und Laptops.

  • Nov 14 2013
    Datenrettung extrem – die spannendsten Attingo Fälle 2013

    Der Rückblick 2013 beleuchtet Highlights aus der Datenrettung - abenteuerlich, lehrreich, kurios. Wählen Sie auf Facebook oder Google+ den kuriosesten Datenrettungsfall 2013 und gewinnen einen von drei iPod nano.

  • Oct 29 2013
    Probleme bei OS X Mavericks Update

    Vorsicht: Wir haben bereits einige Anfragen erhalten, bei denen nach dem Update auf das aktuellste Apple Betriebssystem, die externene Festplatten neu formatiert angezeigt werden.
    Unsere Ingenieure forschen bereits nach möglichen Ursachen der Problematik um unseren Kunden eine schnellstmögliche Lösung anbieten zu können.

    UPDATE 2013-10-02: Western Digital empfiehlt nach dem Update auf OS X 10.9 Mavericks die eigenen Softwaretools zu deinstallieren. Der Hersteller hat bereits von vielen Kunden mit externen Festplatten an Apple-Computern Beschwerden erhalten, dass in Kombination von Tools und dem Software-Update Probleme auftauchen.

  • Oct 22 2013
    Rückrufaktion bei Apple MacBook Air

    Apple hat Ende letzter Woche verlautbart, dass es bei den 64 und 128GB SSDs des MacBook Air 5,1 (Modellnummer A1465) und MacBook Air 5,2 (Modelnummer A1466) zu Datenverlust kommen kann. Defekte SSD Modelle werden kostenlos ausgetauscht. Es wird dringend empfohlen auf betroffenen Systemen vor dem Austausch keine Updates oder Programme mehr zu installieren!

    Mit Hilfe des "MacBook Air Flash Storage Firmware Update 1.1" wird nicht nur ein Update durchgeführt, das die Probleme behebt, sondern bei Schäden am Datenträger auf den Support verweist.

    Sollten Sie schon von Datenverlust betroffen sein, wenden Sie sich zuerst an unsere Spezialisten: https://www.attingo.at/datenrettung/apple/

  • Sep 24 2013
    Attingo auf der IT-Messe in Klagenfurt

    Am 2. und 3. Oktober 2013 stehen die Datenrettungsexperten von Attingo für Ihre Fragen auf der IT Carinthia 2013 in Klagenfurt zur Verfügung. Wir freuen uns Sie auf Stand B04 in Halle 2 begrüßen zu dürfen.

  • Sep 20 2013
    Datenrettung nach Erdbeben

    Aufgrund des Erdbebens heute Früh, welches in Wien, Niederösterreich und Burgenland zu Erschütterungen geführt hat, bieten wir allen, die in Folge Datenverlust erlitten haben, 50% Rabatt auf die Diagnose- sowie 20% Rabatt auf die Datenrettungskosten an. Gerade bei Server-Festplatten genügen geringste Erschütterungen, um Schäden hervorzurufen. In diesem Fall schützen auch RAID-Systeme nicht vor Datenverlust, da meistens gleichzeitig mehrere Festplatten betroffen sind.

  • Sep 02 2013
    Datenretter Attingo empfiehlt 1:1-Sicherungskopien für Industriesteuerungen

    In modernen Industrieanlagen können Festplatten als Herzstück der Steuerungseinheiten genauso plötzlich und unerwartet defekt werden, wie in altgedienten Anlagen. Die Folge ist fast immer ein Produktionsstillstand, wenn die ausgefallene Festplatte nicht schnellstens wieder hergestellt wird.

  • Jul 05 2013
    SSHD Hybrid Festplatten jetzt auch von Toshiba

    Nach Western Digital und Seagate bringt im August auch der letzte verbleibende Festplattenhersteller sogenannte SSHD Solid-State-Hybrid-Platten auf den Markt. Die beiden geplanten Modelle MQ01ABF050H mit 500 GB und MQ01ABF032H mit 320 GB werden beide nur einen Magnet-Platter beinhalten und mit 8GB NAND Flash als Cache ausgestattet.

  • Jun 18 2013
    Sommerhitze kann zum Festplatten-Killer werden - warnt Datenretter Attingo

    Mit dem Tablet am Strand oder mit dem Laptop auf der sonnigen Almwiese - davon können die Ingenieure von Datenretter Attingo nur dringend abraten. Wie eine interne Untersuchung von Hersteller-Spezifikationen ergeben hat, sind die gängigen Notebooks und Tablets je nach Bauart nur auf eine Betriebstemperatur von maximal 35 Grad Celsius ausgelegt. Die sommerliche Hitze-Problematik trifft genauso PCs, Server und NAS-Systeme, wenn auch auf einem anderen Niveau. "Mit ein paar Sonnenstrahlen sind hohe Temperaturen schnell erreicht", warnt Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer des Datenrettungsspezialisten Attingo. "Die wenigsten Anwender sind darüber informiert, dass ihre mobilen Geräte de facto nicht für den sommerlichen Freiluftbetrieb geeignet sind, sondern eigentlich für klimatisierte Büroräume." Auch ein kurzes Lagern im parkenden PKW kann zum Fiasko werden. Eine Infrarot-Testmessung von Attingo - gestern zur Mittagszeit auf PKW-Armaturen - ergab eine enorme Hitzebelastung von 90 Grad Celsius.

  • Jun 03 2013
    Attingo Datenrettung hilft Opfern der Flutkatastrophe mit Hochwasser-Rabatt

    50% Rabatt für Datenrekonstruktion von überfluteten Servern, PCs und Laptops Das aktuelle Hochwasser in Österreich und Deutschland richtet nicht nur an Gebäuden und Einrichtungen, sondern auch an Computern schwere Schäden an. Die gute Nachricht für alle Betroffenen ist, dass Daten von Servern, PCs oder Notebooks trotz Überflutung in den Speziallabors von Attingo Datenrettung rekonstruiert werden können. „Wichtige Daten sind in den meisten Fällen nicht verloren, wenn die Festplatte unter Wasser oder Schlamm gerät", beruhigt Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer von Attingo Datenrettung. Das Unternehmen rekonstruiert unter anderem auch Daten für Gerichte oder Sachverständige: „Nicht selten wird versucht, Beweise durch Versenken von Datenträgern in Flüssen oder Seen zu vernichten.“ Hilfe für Betroffene Als Unterstützung für alle aktuell von der Flut Betroffenen bietet Attingo 50 Prozent Rabatt auf die Datenrettungskosten von nachweislich durch die Katastrophe zerstörten Datenträgern a

  • May 28 2013
    Western Digital Se

    Western Digital hat die neue Serie Se von Festplatten für den Scale-Out Datacenter Bereich mit Kapazitäten von 2TB bis 4TB angekündigt (Modellbezeichnungen: WD2000F9YZ, WD3000F9YZ, and WD4000F9YZ). Diese Festplatten sind für den Einsatz in professionellen NAS Systemen und RAID-Anlagen vorgesehen.
    http://www.wd.com/en/products/products.aspx?id=1050

  • May 21 2013
    Datenverlust durch Gewitter oder Blitzschlag

    Attingo bietet allen, die durch das Unwetter oder Blitzschlag am Dienstag Datenverlust erlitten haben, eine kostenlose Diagnose im Rahmen des Business-Services sowie 15% Rabatt auf die Datenrettung an.

  • May 16 2013
    Festplatten-Crash auch in "sicheren" RAID-Systemen - warnt Datenretter Attingo

    98% aller Server arbeiten mit vermeintlich ausfallsicherer Verbund-Technologie. Jeder fünfte Datenrettungspatient ist ein vermeintlich ausfallsicheres RAID-System.

  • May 14 2013
    Industrie-Systeme Datenrettung

    Die Zahl der Datenrettungen von Festplatten aus Industrie-Anlagen (z.B. Produktionsmaschinen, CNC-Anlagen, Steuerungssysteme) ist in den letzten 12 Monaten massiv angestiegen. Oft sind individuelle Produktionsdaten verloren und der Betrieb steht still. In vielen Fällen ist auch der Hersteller der Anlage mittlerweile nicht mehr am Markt vertreten, und bei Verlust des Steuerungsprogrammes wird die gesamte Anlage wertlos.
    Attingo Datenrettung rekonstruiert die Daten von defekten Festplatten aus Industrie-Anlagen. Kontaktieren Sie uns!

  • May 01 2013
    Datenrettung HP MSA RAID

    Aufgrund eines Fehlers bei einem Upgrade für HP MSA Firmware steigt die Anzahl der von uns durchgeführten Rettung an HP MSA RAID Systemen an. Sprechen Sie uns an! Wir retten die Daten von Ihrer MSA.

  • Apr 24 2013
    Western Digital kündigt neue 5mm OEM Platte an

    Western Digital unterbietet mit der angekündigten 5mm Festplatte wieder einmal die Bauhöhe von kleinen Notebookfestplatten: www.heise.de/resale/meldung/WD-liefert-5-Millimeter-Festplatte-an-Notebook-Hersteller-1848959.html
    Sobald der Hersteller die ersten Prototypen verfügbar hat wird Attingo diese reverese engineeren.

  • Apr 23 2013
    Enterprise Data Recovery

    Attingo Datenrettung rekonstruiert Daten von Enterprise Storages, bis hin zu hunderten TB (TeraByte). Spezialisierte Verfahren und Abläufe ermöglichen Attingo laufend auch sehr komplexe RAID-Arrays in kurzer Zeit wiederherzustellen. Attingo hat nahezu alle RAID-Controller reverse engineert, und kann diese mit Hilfe inhouse entwickelter Soft- und Hardware virtuell simulieren.

  • Apr 18 2013
    Data-Recovery NAS-Systeme

    Die Anzahl der NAS-Datenrettungen ist stark im ansteigen, bedingt durch die Beliebtheit von NAS-Systemen bei Klein- und Mittelunternehmen sowie von privaten Haushalten. NAS Systeme - Network Attached Storages - beinhalten meistens mehere Festplatte im RAID, meistens RAID1 (Spiegelung) oder RAID5, in seltenen Fällen auch RAID0 (Stripe, keine Redundanz). Attingo rekonstruiert die Daten von allen NAS-Systemen, unabhängig davon, ob defekte Festplatten vorliegen oder Fehler innerhalb der Dateisysteme, auch wenn versehentlich Daten oder ganze Freigaben (Shares) gelöscht wurden.

  • Apr 05 2013
    Neue Homepage

    Wir freuen uns, dass unsere neue Homepage mit ausführlichen Informationen zum Thema Datenrettung online ist.

  • Mar 01 2013
    Reinraumlabor erweitert

    Durch stetige Zunahme der RAID Datenrettung bzw. Server Datenrettung wurden die Zahl der Maschinen im Reinraumlabor in Hamburg deutlich ausgebaut.

  • Jan 29 2013
    Recovery bis zum Morgengrauen: "Notfall"-Datenrettung stieg um 21 Prozent

    Hochkritische Datenverlustfälle von Unternehmen, die am Wochenende oder über Nacht einen "Rund-um-die-Uhr"-Datenrettungseinsatz erfordert haben, sind 2012 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 21 Prozent gestiegen.

  • Dec 27 2012
    Notfall Datenrettung in 2012 um 21% gestiegen

    Jahresrücklick 2012: Kritischer Datenverlust mit Bedarf einer Notfall Datenrettung ist um 21 Prozent gestiegen.

  • Nov 30 2012
    Computer-Weihnachtsgeschäft boomt: 5 große Mythen beim Kauf von Laptop

    Das Weihnachtsgeschäft mit Laptops, Tabletts, Festplatten, PCs und Co boomt auch heuer. „Im November und Dezember geben sowohl Private als auch Betriebe doppelt so viel für Hardware aus, wie in den übrigen Monaten“, berichtet Ulrich Fuchs, Bundesobmann der österreichischen Computerhändler.

  • Nov 06 2012
    Hochwasser: Rettung für Computerfestplatten – wenn jede Sekunde zählt

    Wiener Speziallabor rettet rund um die Uhr Daten von überfluteten Servern und Computern.

  • Oct 11 2012
    Extremsport: Datenverlust droht am Berg schon ab 3000 Höhenmetern

    Datenretter warnt vor Datenverlust durch Festplatten-Knockout bei Foto- und Filmaufnahmen

  • Jul 19 2012
    Flugzeugabsturz Tripolis: zerstörte Kameras und Laptops werden rekonstruiert

    Aufruf von Datenretter: kostenfreie Datenrettung und Datenwiederherstellung im hauseigenem Labor.

  • Jul 16 2012
    Datenrettungsteam bekommt Zuwachs

    Max Maurer ünterstützt als Kundenbetreuer ab sofort das Team Attingo Datenrettung in Österreich.

  • Jun 25 2012
    Hardwareverschlüsselung bei SSD erschwert Datenrettung

    Eine Datenrettung bei SSD Festplatten kann, je nach Schadensbild, sehr aufwendig sein.

  • Jun 19 2012
    Hitze und Gewitter legen Computerfestplatten lahm: Attingo meldet erste Ausfälle

    Datenretter geben Tipps für "E-Health" im Sommer - vom Tablet PC bis zum Server Die sommerlichen Temperaturen schlagen sich nicht nur auf den menschlichen Kreislauf nieder. Auch Computerfestplatten leiden unter der aktuellen Hitze - und den nachfolgenden Wärmegewittern. So kann ein iPad am Strand Schaden nehmen, wenn er dort in der Sonne schmort.

  • May 23 2012
    Datenrettung: "Bei Daten-GAU sind alle Security-Regeln plötzlich außer Kraft"

    Attingo und DeepSec warnen: Datenrettungspartner sollten vorab auditiert werden. Größere Unternehmen verfügen über ausgefeilte Security-Policies und Prozessbeschreibungen vom Backup bis zur Datenwiederherstellung. Was aber häufig unter den Tisch fällt, sind Notfallpläne für den Fall der Fälle: nämlich wenn sich defekte Datenträger nicht hausintern wiederherstellen lassen und der Gang zum Datenretter erforderlich wird.

  • Apr 18 2012
    Attingo auf den Linuxwochen 2012 in Wien

    Von 3. bis 5. Mai 2012 finden wieder die Wiener Linuxwochen im FH Technikum Wien statt. Attingo Datenrettung wird auch heuer wieder bei den Ausstellern vertreten sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand.

  • Jan 19 2012
    Festplatten in der Notaufnahme – Datenrettung rund um die Uhr

    Serverumstellungen am Wochenende und IT-Wartungsarbeiten in der Nacht sind nur zwei von vielen Gründen, warum bei Attingo Datenrettung auch in der Nacht und am Wochenende die Notrufnummer heiß läuft.

  • Dec 21 2011
    Datenverlust-Fälle durch Sabotage verdoppeln sich zum Jahreswechsel

    Alle Jahre wieder, zum Jahreswechsel, verzeichnen Datenretter dasselbe Phänomen. Hilferufe aus Unternehmen, die aufgrund von böswilligen Handlungen aus den eigenen Reihen wichtige Daten verloren haben, häufen sich. "In den Monaten Dezember bis Februar verzeichnen wir fast doppelt so viele Fälle von E-Sabotage wie in allen anderen Monaten zusammen", berichtet Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer des internationalen Datenrettungsunternehmens Attingo mit modernen Reinraumlaboren in Hamburg, Wien und Amsterdam.

  • Nov 18 2011
    Bizarrste Datenverlust-Fälle: Rückblick 2011

    Unverhofft kommt oft: Plötzlicher Datenverlust entsteht mitunter durch verborgene Risiken, mit denen absolut niemand gerechnet hat. Und die Folgen können fatal sein. Da kann eine ganze Stadtverwaltung still stehen oder ein langfristiges Forschungsprojekt sämtliche Messergebnisse verlieren. In solchen Fällen springt Datenretter Attingo ein. Das auf Datenwiederherstellung spezialisierte Unternehmen mit Standorten in Wien, Hamburg und Amsterdam kann in mehr als 90 Prozent der Fälle auch unwiderruflich verloren geglaubte Datensätze rekonstruieren. Dafür stehen Reinraumlabore und mehr als 10.000 Teile umfassende Ersatzteillager zur Verfügung. Der Rückblick zum Jahresende 2011 beleuchtet Highlights aus der Datenrettung – von abenteuerlich bis kurios. Daraus gezogene Lehren dürfen gern als gute Vorsätze für 2012 verwendet werden.

  • Oct 06 2011
    Virtualisierung begünstigt Datenverlust - Recovery wird aufwendiger

    Das Thema "Datensicherheit in virtualisierten Umgebungen" spaltet die Fachkreise. Einerseits sind virtualisierte Systeme, bei denen mehrere Server auf einer Hardware virtuell vereint werden, aus Platz- und Kostengründen stark verbreitet. Andererseits treten in virtualisierten Systemen aber zusätzliche Fehlerquellen auf, die Datenverlust potenziell begünstigen und eine Wiederherstellung erschweren.

  • Sep 30 2011
    Patientendaten auf gebrauchten Festplatten via eBay gekauft

    Sensible Patientendaten von Unfalleinsätzen einer österreichischen Rettungsorganisation wurden von Datenretter Attingo zufällig beim routinemäßigen Überprüfen gebrauchter Festplatten für das hauseigene Ersatzteillager gefunden. Die Festplatten wurden von Attingo ganz normal über die Marktplattform eBay eingekauft.

  • Jun 09 2011
    Sichere RAID-Systeme: Festplatten-Ausfälle von 2009 auf 2010 verdreifacht

    Die als vermeintlich sicher geltende RAID-Technologie kommt nach Branchen-Schätzungen heute in mehr als 95 Prozent der Betriebe mit eigenen Servern zum Einsatz – dies beginnt schon bei KMU ab wenigen Mitarbeitern bis hin zu Konzernen. Mehrere Festplatten werden dabei zu einem Verbund zusammengefasst, wodurch Leistungssteigerungen und erhöhte Sicherheit erzielt werden. RAID-Systeme werden für Datenspeicherung, Datenbanken, Dokumentmanagement und Archivierung als auch für Mail- und Web-Server verwendet. Selbst bei Ausfall von ein oder zwei Festplatten ist der Betrieb immer noch über die verbleibenden Datenträger möglich.

  • May 06 2011
    Attingo ist ISO9001 zertifiziert

    Die Attingo Datenrettung ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert und wurde im regelmäßigen Reaudit-Prozess durch Bureau Veritas erneut gelobt.

  • Apr 05 2011
    Das Schweigen der Festplatten - Verheerende Irrtümer der Datenrettung

    "Jeder Datenträger stirbt. Die Frage ist nur wann.", so Peter Franck, technischer Leiter der Attingo Datenrettung. Datenträger versagen ihren Dienst meist ohne Vorwarnung. Die Konsequenzen eines solchen Ausfalles bedrohen mitunter Existenzen. Panik ist allzu verständlich, jedoch selten ein guter Ratgeber. Im Internet kursieren Ratschläge vermeintlicher Experten, die eher einem schlechten Aprilscherz gleichen und destruktiv enden können. Attingo Datenrettung hat die größten Irrtümer der Datenrettung zusammengefasst.

  • Dec 16 2010
    Schäden durch unvollständige Datensicherungen nehmen überhand

    Regelmäßige Backups sind die Lebensversicherung des Computers: Im Ernstfall stellen sie sicher, dass wichtige Daten nicht verloren gehen. Datenretter warnen nun vor einem zunehmend sorgloseren Umgang mit Backups. "In den vergangenen 24 Monaten haben wir eine Verdoppelung der Fälle von Datenverlust durch unvollständige Backups festgestellt", berichtet Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer des Wiener Datenrettungsunternehmens Attingo Datenrettung. Dieser Datenverlust kann zwar von professionellen Datenrettern wieder behoben werden, besser ist es jedoch, Daten von vorneherein vollständig zu sichern.

  • Nov 25 2010
    Datenrettung extrem: Die spannendsten Fälle

    Wenn wichtige Daten plötzlich verloren sind, bedeutet das für die Betroffenen Ausnahmezustand. Besonders schwierige oder heikle Fälle führen sogar professionelle Datenretter mitunter an die Grenzen des technisch machbaren. Dennoch können die Experten bei Attingo in neun von zehn Fällen die Daten rekonstruieren. Ob Racheakte, gewaschene Laptops oder steinalte Systeme: Die Umstände der Datenrettung sind manchmal kurios, vielfach knifflig und auch spannend wie CSI. Die Datenretter von Attingo haben hier eine Liste mit den Highlights der vergangenen zehn Jahre zusammengestellt.

  • Oct 13 2010
    Immer mehr Unternehmen in der Datenfalle

    Datenverluste durch Ausfall von NAS-Systemen häufen sich. Vor allem bei kleineren und mittelgroßen Unternehmen sind sogenannte NAS-Systeme zunehmend beliebter. Sie fungieren unabhängig vom Betriebssystem als zentrale Daten-Speichereinheit. Das Hauptproblem: Durch die vermeintliche Ausfallsicherheit werden Backups vernachlässigt. Eine fatale Entscheidung

  • Oct 04 2010
    Unsere Technikabteilung bekommt Zuwachs

    Attingo freut sich, Hr. Özgür Göksu für das Techniker-Team in Wien, Österreich gewinnen zu können.

  • Sep 13 2010
    Attingo auf der Security-Messe it-sa in Nürnberg

    Vom 19. bis 21. Oktober 2010 stehen die Datenrettungsexperten von Attingo für Ihre Fragen auf der Security-Messe it-sa in Nürnberg zur Verfügung. Wir freuen uns Sie auf Stand 322 begrüßen zu dürfen.

  • Aug 17 2010
    Sichere Datenrettung für EXT2, EXT3 und EXT4 Linux Dateisysteme

    Für Unternehmen ist eine professionelle Datenrettung das A und O, um bei einem Festplattendefekt verloren gegangene Daten wiederherzustellen. Die Attingo Datenrettung hat in ihrer Forschungs- und Entwicklungsabteilung laufend Verfahren zur Wiederherstellung von Daten auf EXT2 und EXT3 Dateisystemen entwickelt und den Funktionsumfang jetzt für die EXT4 Datenrettung erneut erweitert.

  • Jul 06 2010
    Einziges Datenrettungslabor Österreichs mit Zertifikat für Qualitäts-Management

    Die Attingo Datenrettung GmbH ist nach dem internationalen Standard ISO9001:2008 zertifiziert und damit das einzige Datenrettungslabor in Österreich mit diesem geprüften Qualitätsmerkmal. Das Zertifikat wurde von Bureau Veritas an den gesamten Konzern vergeben - für Attingo in Österreich sowie für die beiden Niederlassungen in Deutschland und Holland.

  • Jun 09 2010
    Hitze lässt Computer-Festplatten sterben

    Die derzeit herrschenden hohen Temperaturen machen nicht nur uns Menschen zu schaffen. Auch Computerfestplatten reagieren zu Hitzezeiten öfter mit Arbeitsverweigerung.

  • May 23 2010
    Attingo ist ISO9001 zertifiziert

    Die Attingo Datenrettung ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert und wird regelmäßig durch Bureau Veritas überwacht. Alle Prozesse in den europaweit renomierten Datenrettunglabors von Attingo werden seit über 15 Jahren mit höchster Qualität durchgeführt. Das Qualitätsmanagementsystem von Attingo Datenrettung wurde nun für alle Kunden nachvollziehbar nach dem internationalen Standard ISO 9001:2008 zertifiziert. Attingo Datenrettung steht für High-Tech, Qualität und Verläßlichkeit.

  • May 06 2010
    Attingo auf den Linuxwochen 2010 in Wien

    Wir freuen uns Sie auch bei den diesjährigen Linuxwochen in Wien (von 06. bis 08. Mai) am Attingo Stand begrüßen zu dürfen. Peter Franck wird am 07. Mai einen Vortrag zum Thema "Das Dateisystem EXT4 aus der Sicht des Datenretters" halten.

  • Apr 30 2010
    Attingo Datenrettung gibt Tipps zum Schutz vor Abzocke bei Datenrettung

    Wodurch lassen sich seriöse Datenretter von unprofessionellen Anbietern unterscheiden? Attingo Datenrettung gibt Tipps, wie man die schwarzen Schafe vermeidet und vertrauenswürdige Anbieter erkennt.

  • Apr 24 2010
    Attingo auf den Linuxtagen 2010 in Graz

    Besuchen Sie uns am 24. April 2010 am Attingo-Stand auf den diesjährigen Linuxtagen in Graz in der FH Joanneum.

  • Apr 21 2010
    Attingo präsentiert Datenrettungs-Technologien auf Linux-Events

    Es stehen Datenrettungsexperten und Cleanroom-Ingenieure für alle Fragen zum Thema Datenrettung und Datensicherheit sowie Computerforensik und Datenvernichtung zur Verfügung. Peter Franck, technischer Leiter der Attingo Datenrettung, wird am 7. Mai einen Vortrag zum Thema "Das Dateisystem EXT4 aus der Sicht des Datenretters" halten.

  • Mar 31 2010
    Über 50 TB Daten im Monat rekonstruiert!

    Attingo ist Spezialist für Datenrettungen bei Raid- und Enterprise-Storage-Systemen. Attingo reverse-engineert laufend aktueller RAID-Controller und RAID-Algorithmen. Alleine Jänner 2010 konnte Attingo über 50 TB (entsprechen 50.000 GB) erfolgreich rekonstruieren.

  • Feb 16 2010
    15 Jahre alte Server? Alte Systeme? Kein Problem!

    15 Jahre alte Server? Erst kürzlich retteten die Ingeneure von Attingo die Daten eines alten HP-UX-Servers. Unsere Techniker sind auch bei alten und exotischen Systemen die Ansprechpartner im Bereich Datenrettung.

  • Dec 17 2009
    Datenretter warnen: Kein Versicherungsschutz bei Datenverlust

    Backup ist beste Vorsorge - im Schadensfall helfen Spezialisten für Datenrettung

  • Dec 07 2009
    Vertriebsteam bekommt Zuwachs

    Attingo freut sich, Hr. DI (FH) Markus Häfele für das Vertriebsteam in Wien, Österreich gewinnen zu können.

  • Nov 18 2009
    Attingo ist Sponsor auf der DeepSec 2009 in Wien

    Vom 19.-20. November findet die In-Depth Security Conference 2009 in Wien statt. Attingo Datenrettung ist Sponsor der DeepSec 2009 und freut sich auf Ihren Besuch.

  • Nov 12 2009
    Datenretter warnen: Virtuelle Server als Datenfalle

    In der IT-Branche werden virtuelle Umgebungen gerade in Sparzeiten immer beliebter. Wer nicht mehrere Server nebeneinander aufstellen, betreiben und warten will, greift gerne zu Virtualisierungstechnologien, die alles auf einer einzigen starken Maschine bündeln.

  • Oct 20 2009
    Besuchen Sie den Attingo-Stand auf der discuss&discover

    Am 20.-22. Oktober können Sie auf der discuss&discover in München die Experten von Attingo Datenrettung GmbH am Stand besuchen.

  • Oct 13 2009
    Attingo auf der Security-Messe it-sa in Nürnberg

    Vom 13.-15. Oktober stehen Attingo Datenrettungsexperten und Cleanroom-Ingenieure für Ihre Fragen auf der Security-Messe it-sa in Nürnberg zur Verfügung.

  • Oct 06 2009
    Attingo präsentiert Datenrettungs-Technologien auf IT- & Security-Messen

    "Viele Unternehmen wissen weder über die Gefahrenquelle Datencrash, noch darüber Bescheid, welche Schäden durch professionelle Datenrettung abgewendet werden können"

  • Oct 01 2009
    Attingo Datenrettung eröffnet Reinraumlabor in Niederlande.

    Unter der erfahrenen Leitung von Robbert Brans wurde heute das Reinraumlabor in den Niederlande eröffnet.

  • Sep 19 2009
    HELP, das Konsumentenmagazin von Ö1, empfiehlt

    HELP, das Konsumentenmagazin von Ö1, empfiehlt, sich bei Hardwaredefekten an Festplatten sofort an qualifizierte Spezialisten zu wenden, da eigene Rettungsversuche oft den Schaden vergrößern. http://help.orf.at/?story=9432

  • Sep 14 2009
    c't über Datenrettung in Deutschland

    c't über Datenrettung in Deutschland.

  • Sep 01 2009
    Vertriebsteam bekommt Zuwachs

    Attingo freut sich, Hr. Andreas Mortensen für das Vertriebsteam in Hamburg, Deutschland gewinnen zu können.

  • Aug 20 2009
    Die Anzahl der Datenrettung von Raid6-Systemen nimmt stark zu.

    Auch wenn die Redundanz höher als bei Raid5 System ist, fallen immer häufiger Raid6-Systeme aus. Attingo rekonstruiert von allen Raid-Systemen die Daten.

  • Jun 25 2009
    Attingo rettet durch Hochwasser betroffene Festplatten

    Das aktuelle Hochwasser richtet auch an Computern und Servern schwere Schäden an. Die gute Nachricht ist: Daten auf Computeranlagen, die überflutet wurden, können bei Attingo im Speziallabor meistens wieder rekonstruiert werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Festplatten keinesfalls selbst getrocknet werden, da dadurch der Schaden noch vergrößert werden kann. Am besten werden die nassen Platten luftdicht verpackt (etwa in einem Plastikbeutel) und umgehend zu Attingo ins Labor geschickt.

  • May 29 2009
    Mann warf PC mit Beweismaterial in den Fluss - Daten gerettet

    Im Speziallabor der Attingo Datenrettung in Wien ist ein spektakulärer Fall einer besonders schwierigen Datenrettung gelungen. Ein Mann, gegen den in einem nordeuropäischen Land ein Strafverfahren läuft, wollte seinen Computer mit belastendem Material elegant "entsorgen": Er versenkte die Maschine in einem Fluss, wo sie zwei Monate unbehelligt lag.

  • May 28 2009
    Mann warf PC in den Fluss - Attingo rettete die Daten

    Attingo Datenrettung ist ein spektakulärer Fall einer besonders schwierigen Datenrettung gelungen: Ein Mann wollte seinen Computer mit belastendem Material in einem Fluss "entsorgen". Erst nach zwei Monaten fanden Polizeitaucher das inzwischen völlig verschlickte Gerät. Attingo konnte mit Spezialverfahren dennoch alle Daten retten.

  • Apr 16 2009
    Attingo auf den Linuxwochen 2009 in Wien

    Besuchen Sie uns vom 16. bis 18. April am Attingo-Stand auf den diesjährigen Linuxwochen im Wiener Rathaus.

  • Apr 14 2009
    Attingo: 90 Prozent Erfolgsquote

    Nach mehr als fünfzehn Jahren erfolgreicher Datenrettung kann Attingo Erfolgsbilanz ziehen: In mehr als 90 Prozent der Fälle konnten Daten rekonstruiert werden. Dennoch unterschätzen viele Unternehmen noch immer das Risiko Datenverlust. Schäden an Kunden-Datenbanken, elektronischen Dokumenten oder Bilanzen können fatale Folgen für ein Unternehmen haben.

  • Mar 20 2009
    Attingo warnt vor unprofessionellen Rettungsversuchen

    Der größte Schaden bei Datenrettungen geht laut Marktbeobachtungen von Attingo von unprofessionellen Datenrettungsversuchen aus. Immer noch vertrauen Unternehmen wichtige verlorene Datenbestände Technikern (oder gar Amateuren) ohne Erfahrung in Datenrettungs-Technologien an. Das führt oft zu noch größeren Schäden, die eine professionelle Datenrettung letztlich verteuern - oder gar unmöglich machen.

  • Feb 20 2009
    Berichte zu Problemen und Defekten bei Seagate Barracuda Platten

    In etlichen Webforen, etwa dem Microsoft Software Forum Network (MSFN), berichten User über Ausfälle bei Festplatten der Barracuda-7200.11-Serie (bspw. bei Firmware SD 15 und Site Code KRATSG). Manche werden demnach laut den Berichten plötzlich vom System nicht oder nur mit 0 Byte erkannt. Die Ingenieure von Attingo haben dafür eine Lösung erarbeitet und können die Daten von betroffenen Platten zum Pauschalpreis rekonstruieren. Nähere Informationen sowie eine Liste der betroffenen Modelle finden Sie hier.

  • Feb 20 2009
    Datenretter warnen vor Seriendefekten bei Seagate-Festplatten

    Die Symptome sind gleichermaßen typisch und mehr als ärgerlich: Der Datenträger wird bei der Inbetriebnahme plötzlich vom Computer nicht mehr erkannt oder, wie in manchen Fällen, mit einer Kapazität von 0 MB angezeigt.

  • Jan 27 2009
    ITnT: Attingo informiert über Datensicherheit bei Raid-Systemen

    Die heurige IT-Fachmesse ITnT (Di. 27. - Do. 29. Jänner, Messe Wien) steht bei Attingo Datenrettung ganz im Zeichen der Sicherheit von Raid-Systemen. Attingo-Techniker haben im Reinraumlabor 16 Festplatten geöffnet und in einem Glaskubus assembliert, in dem sie in einem Raid6-Verbund offen betrieben werden. Die Besucher des Attingo-Standes in der Halle C (Stand C0321) können sich vor Ort über die Risiken von Raids informieren lassen - und natürlich auch über alle anderen Aspekte von Datenrettung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stellen gerne eine Gratiskarte zur Verfügung.

  • Jan 22 2009
    RAID-Systeme unter die Lupe genommen

    Attingo Datenrettung zeigt auf ITnT Risiken als sicher geltender Speichersysteme. Festplatten-Verbundsysteme, sogenannte RAIDs, werden als ausfallsfreie Methode der Datenspeicherung angepriesen. Dass dies in der Praxis oft anders aussieht ...

  • Jan 08 2009
    Attingo gewinnt Karl Flammersfeld als Vertriebschef

    Attingo Datenrettung freut sich über eine Top-Besetzung für die Position der Leitung des Europa-Vertriebs: Karl Flammersfeld, bis zur Übernahme durch einen amerikanischen Konzern mehr als zehn Jahre Geschäftsführer des Datenrettungs-Unternehmens Ibas, leitet ab sofort die Vertriebsagenden bei Attingo Datenrettung. Er wird der weiteren organischen Expansion von Attingo als europäische Alternative für professionelle Datenrettung noch mehr Dynamik verleihen.

  • Nov 27 2008
    Datenretter eröffnen neue High-Tech-Zentrale in Hamburg

    Wenn die Festplatte mit der Kundendatenbank crasht, der Server den Dienst quittiert oder Daten verloren gehen, bedeutet das immer Alarmstufe rot. In solchen Notfällen helfen Spezialisten für Datenrettung. Renommierter Anbieter dafür ist Attingo Datenrettung, ein europäisches Unternehmen mit Zentrale in Wien.

  • Nov 17 2008
    Die Attingo-Niederlassung in Hamburg expandiert!

    Am 17. November 2008 eröffnet das neue Reinraum-Labor in der Warnstedtstraße 12B, 22525 Hamburg. Das High-Tech-Labor, das nach dem neuesten Stand der Datenrettungs-Technologie ausgestattet ist, ermöglich für die Attingo-Kunden in Deutschland nun einen noch besseren lokalen Service und das 24 Stunden am Tag. Sie erreichen uns unter .

  • Nov 14 2008
    Hitachi Global Storage Technologies

    Hitachi Global Storage Technologies hat eine neue Festplatte für Laptops vorgestellt. Die "Travelstar 5K500.B" im 2,5-Zoll-Formfaktor wartet mit einer Speicherkapazität von 500 Gigabyte (GB) auf. Die Ingenieure von Attingo Datenrettung arbeiten bereits an Wiederherstellungs-Algorithmen für diesen Typ.

  • Nov 04 2008
    GB: Datenpanne mit Regierungsdaten

    Eine neue Datenpanne erschüttert Großbritannien: Auf einem Parkplatz wurde ein Memory-Stick mit Benutzernamen und Kennwörtern eines Computersystems der Regierung mit Steuerdaten gefunden. Die Website musste gesperrt werden. Attingo warnt daher: Auch angeblich sicher gelöschte Memory-Sticks können von Datenrettungs-Experten wiederhergestellt werden!

  • Oct 14 2008
    Himalaya-Film dank Attingo gerettet

    Kürzlich drehte ein Kamerateam im Himalaya-Gebirge auf 4000 Seehöhe eine TV-Dokumentation. Durch den dort herrschenden geringen Luftdruck war der hauchdünne Luftpolster, auf dem der Schreibkopf der Festplatte schwebt zu dünn, ein Headcrash war die Folge. Dennoch konnte man bei Attingo die Daten und somit den TV-Film retten.

  • Oct 06 2008
    Analyse neuer Terabyteplatten

    Western Digital hat eine neue Festplatte mit einer Kapazität von einem Terabyte vorgestellt. Die "WD Caviar Green" soll bis zu 20 Prozent weniger Strom verbrauchen und weniger Hitze entwickeln. Die Ingenieure von Attingo arbeiten bereits an Rekonstruktionsmethoden für diese Platten.

  • Oct 01 2008
    Attingo hilft Brandopfern in Wien

    Attingo konnte den Opfern eines Brandes in Wien-Meldling helfen: Wichtige Daten aus einem völlig verschmorten PC sowie USB-Harddisks wurden durch die Attingo-Ingenieure im Reinraumlabor wiederhergestellt und dem Besitzer erneut zur Verfügung gestellt.

  • Sep 30 2008
    Datenretter sichert wichtige Beweise in Kinderporno-Prozess

    Einen spektakulären Erfolg der Datenrettung in jüngster Zeit melden die Datenretter von Attingo. In einem derzeit wegen Kinderpornographie gerichtsanhängigen Fall konnten die Datenrettungs-Spezialisten eine Festplatte auslesen.

  • Sep 25 2008
    Attingo hilft, Kinderpornofall aufzuklären

    Einen ungewöhnlichen Fall haben die Attingo-Datenretter gelöst: Eine Festplatte wurde gelöscht, ins Wasser geworfen und mit einem Kurzschluss unbrauchbar gemacht. So sollten offenbar wertvolle Beweise in einem Kinderporno-Prozess vernichtet werden. Die Spezialisten bei Attingo konnten jedoch 100 Prozent der beschädigten Daten retten und damit dem Recht zum Durchbruch verhelfen.

  • Sep 16 2008
    Attingo Datenrettung analysiert erste 1,5 Terabyte Platten

    Kürzlich hat der Festplattenhersteller Seagate die weltweit erste 1.5-Terabyte Festplatte präsentiert, die Barracuda® 7200.11 1.5TB. Die Ingenieure bei Attingo Datenrettung arbeiten bereits an Analyseverfahren für diese neue Plattengeneration.

  • May 15 2008
    Attingo auf den Linuxwochen 2008 in Wien

    Besuchen Sie uns vom 15.05. bis 17.05. wieder am Attingo Stand auf den Linuxwochen 2008 in Wien. Attingo Datenrettung freute sich, die Linuxwochen 2007 als Sponsor unterstützen zu können.

  • Apr 15 2008
    Attingo Datenrettung gibt Datenverlust-Warnung bei externen Festplatten heraus.

    Verdreifachung von Datenverlust auf externen Festplatten in einem Jahr. Attingo gibt Tipps im Umgang mit externen Festplatten zur Vermeidung von Datenverlust.

  • Apr 15 2008
    Immer mehr externe Festplatten werden zur Datenfalle

    Externe Festplatten sind eine beliebte und praktische Möglichkeit zur Datenspeicherung. Doch die weitverbreiteten Tischgeräte haben auch eine für den User überraschend hohe Störanfälligkeit, warnen die Datenretter von Attingo

  • Mar 02 2008
    Das Orkantief "Emma" hat schwere Schäden in Teilen Österreichs und Deutschland verursacht.

    Attingo Datenrettung kann auch bei schwerer physischer Zerstörung meist immer noch Daten von Datenträgern retten. Für Opfer von Naturkatastrophen bieten wir zudem auf die Analyse der Datenträger einen Spezialrabatt von 50 Prozent.

  • Feb 08 2008
    Attingo auf der IT´n´T

    Attingo Datenrettung war das Gesprächsthema auf der Wiener Technologiemesse ITnT: Mehr als 2500 Fachbesucher informierten sich beim Attingo-Stand und bei den mobilen Attingo-"Sanitätern" darüber, was professionelle Datenrettung im Ernstfall leisten kann.

  • Feb 05 2008
    Attingo auf der IT´n´T

    Attingo freut sich Sie vom 05. bis 07. Februar auf der IT´n´T 2008 in Wien begrüßen zu dürfen!

  • Sep 19 2007
    EDV-Dienstleister?

    Erweitern Sie als IT-Unternehmen ihre Produktpalette um professionelle Datenrettung, werden Sie Partner von Attingo.

  • Jun 21 2007
    N. Ehrschwendner im Interview in den Pro7 Nachrichten

    Geschäftsführer Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner spricht über Hitze und den fatalen Folgen für Festplatten.

  • Jun 10 2007
    Schwere Gewitter in Wien und Umgebung - Attingo hilft

    Attingo bietet kostenlose Datenrettungs-Analyse für Betroffene (Karte Blitzaktivität) des Gewitters vom Sonntag, 10.06.2007 an.

  • May 31 2007
    Attingo auf den Linuxwochen 2007 in Wien

    Attingo Datenrettung freute sich, die Linuxwochen 2007 (31.05. bis 03.06.) als Sponsor unterstützen zu können.

  • Apr 20 2007
    Labor in Österreich bekommt Reinraum

    Mit einem Reinraum der Stufe 1:1000 kann Attingo die letzten 3% der Hardwarefälle auch noch lösen.

  • Jan 13 2006
    Bilder auf Flashcards sind nicht verloren.

    Die Wiener Datenretter Firma Attingo ® - zeigt wie Bilder auf Flashcards gerettet werden können.

  • Apr 11 2005
    Datenschutz bleibt Datenschutz bleibt Datenschutz

    Attingo ® Mitarbeiter sind Datenschützer. Datenschutz ist Grundsatz der Datenretter bei Attingo ®.

  • Nov 15 2004
    Wenn ihre Daten plötzlich weg sind.

    Geschäftsführer Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner gibt Tipps für die ersten und wichtigsten Verhaltensregeln nach einem Datenverlust.

  • Nov 03 2004
    Datenretter bei den Notrufnummern

    Ob in Wien, Sankt Pölten, Salzburg, Linz, Klagenfurt, Innsbruck, Graz, Eisenstadt oder Bregenz - Attingo ® ist kostenlos erreichbar.

  • Oct 30 2003
    Aufnahme in "Who is Who"

    Niki Ehrschwendner wird in die weltweite Datenbank der "Who is Who" aufgenommen.

  • Oct 17 2002
    Datenrettung nach der Flut

    Attingo ® Datenrettungs GmbH berichtet üer die vielfätigen Möglichkeiten der Datenrettung bei Wasserschäden

  • May 12 2000
    Rückverfolgung von Viren-Programmierern

    Geschäftsführer Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner spricht über Möglichkeiten Viren-Programmierer ausfindig zu machen.

Ihr Ansprechpartner: DI (FH) Markus Häfele
Ihr Ansprechpartner
DI Markus Häfele

Kundenbetreuung
Telefon: (01) 236 01 01
E-Mail: info@attingo.at



Attingo Vorteil 1

Datenrettung 24x7
High-Priority

Bei Datenverlust erreichen Sie uns Mo-So, 0-24h. Qualifizierte Ingenieure bearbeiten Ihren Daten-rettungsfall rund um die Uhr.

0-24h Datenrettung
< 1 2 3 4 5 >