Datenrettung 24/7

Business Service: Schnell. Gewissheit.

Attingo führt bereits während der Diagnose die Datenrettung durch.
Sie erhalten auf Basis des tatsächlichen Aufwandes ein Angebot.

Business Service

Attingo rekonstruiert beim Business Service bereits während der Diagnose Ihre Daten. Und das durchschnittlich innerhalb von zwei bis vier Werktagen. Sie erhalten ein Angebot aufgrund des tatsächlichen Aufwandes sowie Dateilisten der rekonstruierten Daten. Diagnosekosten: € 200,00 exkl. USt. / € 240,00 inkl. USt., bei RAID € 100,00 exkl. USt. / € 120,00 inkl. USt. ab dem zweiten Datenträger.

Unsere Spezialisten helfen Ihnen bei Datenverlust

   telefonisch unter (01) 236 01 01 oder 0800 80 81 86

   per E-Mail an info@attingo.at oder

   Sie senden uns online eine unverbindliche Diagnose-Anfrage.



Ablauf Business

Abholung

Das Business-Service beinhaltet eine kostenlose Abholung Ihres defekten Datenträgers per Botendienst.
Pfeil runter

Diagnose, Datenrettung

Attingo führt bereits während der Diagnose die Datenrettung durch. Sie erhalten Dateilisten aller rekonstruierbaren Dateien.
Pfeil runter

Diagnosebericht, Angebot

Sie erhalten einen Diagnosebericht sowie das Angebot für die Datenrettung, Zieldatenträger sowie ggf. Verpackung und Transport.
Pfeil runter

Auftrag erteilt

Wenn Sie das Angebot akzeptieren, werden die rekonstruierten Daten auf einen neuen Datenträger kopiert.
Pfeil runter

Lieferung der rekonstruierten Daten

Nach Zahlungseingang werden die rekonstruierten Daten ausgeliefert. Der defekte Datenträger kann kostenlos entsorgt, gemeinsam mit den rekonstruierten Daten retour gesendet oder von Ihnen abgeholt werden.

 

Besondere Bedingungen für das Business Service

  • Bei bereits geöffneten oder manipulierten Datenträgern (z.B. Tausch der Elektronik) werden individuelle Diagnosepreise vereinbart.
  • Attingo behält sich das Recht vor (zum Beispiel bei speziellen Fehlerbildern oder ausgefallenen Datenträgern), individuelle Diagnosepreise zu vereinbaren oder eine Diagnose bzw. Datenrettung abzulehnen.

 

Lieferung, Rückversand und Transportrisiko

  • Der defekte Datenträger kann von Ihnen persönlich nach Terminvereinbarung im Labor abgegeben, oder korrekt verpackt per Post oder Botendienst an uns gesendet werden. Gerne können wir diesen auch per Botendienst kostenlos abholen lassen. Bei Versand legen Sie bitte den vollständig ausgefüllten und unterzeichneten Diagnoseauftrag (Sie erhalten diesen nach dem Ausfüllen des Online-Formulars von uns per eMail) dem Datenträger bei.
  • Wenn Sie das Angebot ablehnen oder eine Datenrettung nicht mehr möglich sein sollte, und Sie eine Rücksendung des defekten Datenträgers wünschen, ist dies ausschließlich per Botendienst möglich. Die Kosten betragen für Verpackung und Versand in der Regel zwischen € 20,00 und € 30,00 inkl. USt. Alternativ können Sie nach Terminvereinbarung den Datenträger bei uns abholen, und selbst einen Botendienst beauftragen.
  • Unsere Botendienste werden von uns sorgfältig ausgewählt. Das Transportrisiko liegt jedoch ausschließlich beim Kunden. Attingo übernimmt keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die durch verlorene oder durch den Transport beschädigte Datenträger entstehen können. Alternativ können Sie gerne persönlich den Datenträger bei uns im Labor abgeben und abholen.

 

Erweiterte Diagnose

In seltenen Fällen bieten wir Ihnen eine erweiterte Diagnose an:
  • Die Chancen auf eine erfolgreiche Datenrettung liegen deutlich unter dem Durchschnitt.
  • Der Aufwand der Datenrekonstruktion ist deutlich höher als durchschnittlich.
  • Es sind spezielle Entwicklungsarbeiten für den Datenrettungsfall notwendig.
Sie erhalten als Angebot die voraussichtliche Dauer sowie die Kosten der erweiterten Diagnose. Bei Beauftragung sind die Kosten unabhängig vom Erfolg der Diagnose und/oder Datenrettung fällig.
 

Zahlungsbedingungen

Alle Rechnungen sind per Vorauskassa auf unser Konto oder bar bei Abholung fällig. Rekonstruierte Daten sowie der Versand von Datenträgern erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung.
 

Besondere Bedingungen für Diagnose und Datenrettung

  • Angaben zur Laufzeit sind Durchschnittsangaben und können in einzelnen Fällen abweichen.
  • Je nach Fehlerbild ist es notwendig, während der Diagnose und/oder Datenrettung Ihren Datenträger im Reinraum zu öffnen und zu bearbeiten.
  • Durch die Diagnose kann in seltenen Fällen ein Schaden an Ihrem Datenträger entstehen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn bereits massive Oberflächenschäden vorliegen, und trotz speziellen Verfahren beim Auslesen weitere Sektoren defekt werden.
  • Wünschen Sie Ihren Datenträger vor Abschluss der Diagnose oder Datenrettung zurück, wird der Fall geschlossen und ein ggf. bereits erstelltes Angebot verliert an Gültigkeit.
Ihr Ansprechpartner: DI (FH) Markus Häfele
Ihr Ansprechpartner
DI Markus Häfele

Kundenbetreuung
Telefon: (01) 236 01 01
E-Mail: info@attingo.at



Attingo Vorteil 1

Datenrettung 24x7
High-Priority

Bei Datenverlust erreichen Sie uns Mo-So, 0-24h. Qualifizierte Ingenieure bearbeiten Ihren Daten-rettungsfall rund um die Uhr.

0-24h Datenrettung
< 1 2 3 4 5 >


Datenrettung in unseren Reinraumlabors

Eigene Reinraumlabors. Attingo Datenrettung: Made in Austria.

ISO 9001 Logo Bureau Veritas