Datenrettung von linuxbasierten Datenträgern und Servern
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung von Linux Systemen und haben langjährige Erfahrung mit allen gängigen Linux Betriebs- und Dateisystemen.
DIREKT ZUR ANFRAGE

Linux OS

Immer häufiger werden Enterprise Storage Systeme Linux-basierend betrieben. Hierzu zählen neben Enterprise Servern auch Datenbankserver, Webserver oder auch Firewalls sowie alle namhaften NAS Systeme. Attingo ist ausgewiesener Experte für die Datenwiederherstellung ausgefallener Linux Systeme. Attingo Ingenieure und Techniker sind gefragte Experten bei den Linuxwochen oder auf IT-Sicherheits-Kongressen. Neben der hauseigenen IT-Architektur, die nahezu vollständig Linux-basierend aufgebaut ist, werden unsere selbst entwickelten Datenrettungsprogramme ausschließlich unter Linux programmiert.

 

Linux Derivate

Arch Linux

Debian

Knoppix

Ubuntu

Gentoo

Red Hat

Fedora

Red Hat Enterprise

Mandriva

Slackware

openSUSE / SUSE

Raspbian

Linux Dateisysteme

ext2

ext3

ext4

ReiserFS

Btrfs

XFS

IRIX

JFS

JFS2

VxFS

ZFS

Kernkompetenzen unter Linux

  • fragmentierte Dateien nach rm -rf  rekonstruieren, wie beispielsweise MySQL Datenbanken oder .tar.gz Backups
  • mit Big-Endian oder Little-Endian gespeicherte Daten
  • durch Thin Provisioning verwaltete Partitionen
  • Datenrettung von LVM-Volumes
  • mdadm Software RAID

Was tun bei Datenverlust?

Wichtig ist, bei Datenverlust Ruhe zu bewahren. Voreilige Schritte können den Datenverlust verschlimmern. Die gute Nachricht ist: in über 98 % aller Fälle lassen sich Daten wiederherstellen. Auch wenn sogenannte Experten keine Rettungsmöglichkeiten mehr sehen oder Forenbeiträge vor einem fatalen Datenverlust warnen, sehen unsere Techniker bei vielen Schadensbildern noch Chancen einer erfolgreichen Datenrettung.

  • Schalten Sie Ihr Linux-System sofort ab. Bei gelöschten Daten empfehlen wir, den Stromstecker sofort zu ziehen (keinen normalen Shut-Down durchführen). Auf diese Weise verbleiben im Dateisystem bestenfalls noch relevante Informationen.
  • Halten Sie nach Möglichkeit die exakte Modellnummer oder die Modellbezeichnung und Kapazität Ihres Datenträgers sowie das verwendete Dateisystem und das im Einsatz befindliche Linux-Derivat.
  • Wir beraten Sie über unsere Diagnose Services sowie den Ablauf der Datenrettung. Für eine Express-Datenrettung sind unsere Mitarbeiter rund um die Uhr für Sie erreichbar.
  • Verpacken Sie Ihren Datenträger sorgfältig, damit dieser den Transport in unser Reinraumlabor in Wien sicher und geschützt übersteht.

Fehlermeldungen

  • An error occured during the file system check
  • fsck: unable to resolve
  • ext3_lookup unlinked inode
  • unexpected inconsistency; run fsck manually
  • I/O error
  • journal has aborted

 

 

 

» 163 Bewertungen anzeigen
24h-Service 98% Erfolgsrate
staatliche Auszeichnung Austria A iso 9001 siegel grau
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
(01) 236 01 01
info@attingo.at WhatsApp Live-Chat Diagnose-Anfrage
Kundenmeinungen
163 Bewertungen
DANKE an das ganze Team
2020-07-14: , WD4001FFSX-68JNUNO WD30EFRX-68AX9N0 aus Netgear ReadyNAS RN10400-100EUS | Linux | BTRFS

immer am laufenden gehalten über den aktuellen Fortschritt bzw. wenn es neue Erkenntnisse gab

2020-03-05: , Hitachi HTS543232A7A384 | Windows 7 | NTFS

2019-12-23: , Seagate NAS HDD ST2000VN000 P/N: 1H3164-500 aus Seagate NAS 4-Bay Pro 8TB

Weitere KundenmeinungenKundenmeinungen ausblenden
Ihre Ansprechpartner
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
DI (FH) Markus Häfele
Kundenbetreuung
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Ing. Özgür Göksu
Technik
Ing. Franz Ehrschwendner
Buchhaltung
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Paul Carlson
Technik
>98%
Erfolgsquote
23 Jahre
Erfahrung
43.842
Rettungserfolge