Datenrettung 24/7

Datenverlust aufgrund
Softwarefehler?

Attingo Datenrettung rekonstruiert Ihre Daten: Bei RAID-Fehlern, formatierten oder gelöschten Datenträgern oder korrupten Dateien oder Datenbanken.

Datenrettung bei Softwareschäden

Softwareschäden sind eine sehr häufige Ursache für Datenverlust. Diese treten aufgrund von Bugs in Softwareprodukten, Fehlbedienungen, Sabotage oder in Folge von Hardwaredefekten auf. Es handelt sich oft um defekte Dateisysteme, korrupte Dateien und Datenbanken oder RAID-Systeme, die offline sind.

Ursachen für Datenverlust bei Softwareschaden


  • RAID nicht verfügbar

    Wenn ein RAID-Verbund nicht mehr ansprechbar ist, kann dies eine Mannigfaltigkeit an Gründen haben.
  • Dateisystem, chkdsk

    Sehr leicht kommt es zu korrupten Dateisystemen, ausgelöst durch fehlerhafte Software.
  • Partition neu formatiert

    Ein Datenträger oder eine Partition wurde ungewollt oder gewollt formatiert und nun fehlen wichtige Daten.
  • Partition-Manager

    Beim Verändern von Partitionen mithilfe von bestimmten Programmen kann es durch kleinste Fehler zum Verlust der Partitionsinformationen kommen.
  • Gelöscht, überschrieben

    Löschen oder Überschreiben bedeutet nicht automatisch den kompletten Verlust von Daten. Abhängig vom Hergang und bestimmten Faktoren bestehen noch Chancen auf eine Wiederherstellung.
  • Computer neu aufgesetzt

    Beim Aufsetzen eines Computersystems wird oftmals vergessen, alle wichtigen Daten zu sichern. Abhängig von der Art und Weise bestehen durchaus Chancen auf eine Rettung.
  • CD/DVD-RW gelöscht

    Eine Datenrettung bei optischen Medien ist durchaus komplexer als bei anderen Datenträgern und erfordert Know-how und Technologie.
  • Dokument defekt

    Fehler - beispielsweise bei Schreibprozessen - führen zu defekten Dokumenten.
  • Backup, Archiv verloren

    Mit einem Backup oder einer Archivierung ist man nicht automatisch vor Datenverlust geschützt.
  • Verschlüsselung, Crypto

    Immer häufiger treffen bei uns verschlüsselte Datenträger ein. Abhängig von der Problematik sind Ihre Daten trotzdem noch zu retten.
  • Shredder-Software

    Obwohl man davon ausgehen können sollte, dass speziell für Datenvernichtung entwickelte Software korrekt funktioniert, mussten wir in der Vergangenheit feststellen, dass in vielen Fällen immer noch Datenfragmente wiederherstellbar waren.

Ihre nächsten Schritte

Hilfe bei Datenverlust

Datenverlust bedeutet in den meisten Fällen Ausnahmezustand. Kontaktieren Sie uns! Unser Job ist es Ihren durch Datenverlust entstehenden Schaden auf ein Minimum zu reduzieren.

Unsere Spezialisten helfen Ihnen bei Datenverlust

   telefonisch unter (01) 236 01 01 oder 0800 80 81 86

   per E-Mail an info@attingo.at oder

   Sie senden uns online eine unverbindliche Diagnose-Anfrage.


Ihr Ansprechpartner: DI (FH) Markus Häfele
Ihr Ansprechpartner
DI Markus Häfele

Kundenbetreuung
Telefon: (01) 236 01 01
E-Mail: info@attingo.at



Attingo Vorteil 1

Datenrettung 24x7
High-Priority

Bei Datenverlust erreichen Sie uns Mo-So, 0-24h. Qualifizierte Ingenieure bearbeiten Ihren Daten-rettungsfall rund um die Uhr.

0-24h Datenrettung
< 1 2 3 4 5 >


Datenrettung in unseren Reinraumlabors

Eigene Reinraumlabors. Attingo Datenrettung: Made in Austria.

ISO 9001 Logo Bureau Veritas