Datenrettung 24/7

ProLiant Datarecovery, MSA Datenrettung

Datenrettung HP ProLiant Server

Ihre Vorteile bei RAID-Datenrettung mit Attingo:
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung mit RAID-Datenrettungen
  • Datenrekonstruktion auch bei Ausfall mehrerer Datenträger
  • Reverse engineering von allen RAID-Controllern
  • Berechnung von Parity-Verläufen, RAID5- und RAID6-Algorithmen
  • Analyse virtueller Servern von RAID-Systemen
  • Datenrettung innerhalb kürzerster Zeit von RAID-Systemen
  • Unabhängig von Betriebssystem und anzahl an Datenträgern
  • Auch erfolgreich, wenn Hersteller-Support eine mögliche Datenrettung ausschließt

Aus unterschiedlichsten Gründen kann es zu einem Datenverlust bei HP RAID-Systemen kommen, angefangen bei physikalischen bis hin zu logischen Defekten. Glücklicherweise lassen sich in so gut wie allen Fällen Datenbanken, Fileserver oder virtuelle Server rekonstruieren. Unsere Ingenieure stellen regelmäßig Daten von HP ProLiant Server RAIDs wieder her, unabhängig davon, ob es sich um Entry Level Server, Large Enterprise Business Server oder SAN Storages der MSA StorageWorks Serie handelt.

Ausfallursachen von HP Server

Der häufigste Ausfallgrund ist ein Defekt von mehreren SAS- bzw. SATA-Festplatten, bei etwas älteren Modellen auch SCSI-Festplatten (LVD).

Wenn nach einem Festplattentausch beim Rebuild auch nur ein Lesefehler auftritt, resultiert dies in einem Abbruch und der Zugriff auf das degradete RAID ist nicht mehr möglich.
Attingo HP DL360 Smart Array Drive Failure
Bild:
Attingo, HP Smart Array Drive Array Drive Failure

Ebenso können defekte RAID-Controller einen Ausfall verursachen. Typische Fehlermeldungen hierzu:
  • RAID offline
  • RAID critical
  • MISSING
  • RAID FAILED
  • ARRAY FAILED
  • RAID rebuilding
  • repair failed drive
  • Logical drive(s) disabled

Attingo ist durch Know-how, kontinuierliche Forschung und mehr als 20 Jahre Erfahrung führender Anbieter für Datenrettungen von HP Servern und Enterprise Storage System in virtualisierten Umgebungen. Regelmäßig bearbeiten wir solche Server, unabhängig vom verwendeten RAID-Level.

Allerdings müssen wir immer wieder feststellen, dass die Erfolgschancen auf eine vollständige Rekonstruierung der Daten im Zuge einer professionellen Datenrettung, oftmals durch bereits selbst getätigte Rettungsversuche verhindert werden.
Attingo HP DL380 Smart Array Drive Missing RAID FAILED
Bild:
Attingo, HP Smart Array Drive MISSING, RAID FAILED

Erste Schritte bei ausgefallenen HP ProLiant Servern

  • Führen Sie keine Neustarts durch, die unweigerlich zu automatischen Rebuilds führen könnten.
  • Schalten Sie den Server umgehend ab und nehmen Sie ihn vom Strom.
  • Beschriften Sie sorgfältig jede einzelne Festplatte des RAID-Systems mit der Position (Slot-Nummer).
  • Kennzeichnen Sie die vom Controller als defekt markierte Festplatte zusätzlich.
  • Geben Sie die genaue Modellbezeichnung des HP ProLiant Servers an (z.B. HP ProLiant BL490c G6 oder HP ProLiant DL380 G7).
  • Geben Sie die genaue Bezeichnung des RAID-Controllers an (z.B. Compaq Smart Array 431 oder HP Smart Array E200).
  • Öffnen Sie keinesfalls die Datenträger.
  • Nennen Sie den verwendeten RAID Level (RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID ADG, RAID 6)
  • Installieren Sie nichts mehr auf dem System, soweit überhaupt möglich.

Datenrettung und Datenanalyse

Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und Einschätzung der Kosten, welche abhängig vom Aufwand, dem entstandenen Schadensbild und dem ausgewählten Bearbeitungsmodell sind. Zusätzlich kümmern wir uns um Ihren Fall von der Abholung bis zur Auslieferung der geretteten Daten und halten Sie laufend auf dem neuesten Stand. Bei dringenden Fällen stehen wir Ihnen rund um die Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung.

Verbaute RAID Controller

HP Smart Array Controller

HP Smart Array P212
HP Smart Array P410
HP Smart Array P410i
HP Smart Array P411
HP Smart Array P712m
HP Smart Array P711m
HP Smart Array P812
HP Smart Array E200
HP Smart Array P400
HP Smart Array P600
HP Smart Array P642
HP Smart Array P700m
HP Smart Array P800
HP Smart Array 6i

Compaq Smart Array Controller

Compaq Smart Array 5302
Compaq Smart Array 5304
Compaq Smart Array 5312
Compaq Smart Array 4300
Compaq Smart Array 5i
Compaq Smart Array 532
Compaq Smart Array 431

Attingo Datenrettung Wien

Özgür Göksu

Datenverlust auf einem
HP Server?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung!
(01) 236 01 01 E-Mail: info@attingo.at


Auszug der unterstützten Modelle

HP Datenrettung Notrufnummer Laufend rekonstruieren die Techniker von Attingo erfolgreich Daten von diesen und anderen Modellen. Bei einer Notfall Datenrettung erfolgt die Bearbeitung rund um die Uhr - auch an Wochenenden und Feiertagen.

Datenrettung von HP ProLiant DL100 Server

HP DL120 G5
HP DL120 G6
HP DL120 G7
HPE DL120 Gen9
HP DL140 G2
HP DL140 G3
HP DL145 G2
HP DL145 G3
HP DL160 G5
HP DL160 G6
HP DL160 Gen8
HPE DL160 Gen9
HP DL165 G5
HP DL165 G5p
HP DL165 G6
HP DL165 G7
HP DL170h G6
HP DL180 G5
HP DL180 G6
HPE DL180 Gen9
HP DL185 G5
HPE DL60 Gen9
HPE DL80 Gen9

Datenrettung von HP ProLiant DL300 Server

HP DL320 G4
HP DL320 G5
HP DL320 G5p
HP DL320 G6
HP DL320e Gen8
HP DL320e Gen8 v2
HP DL360 G4
HP DL360 G4p
HP DL360 G5
HP DL360 G6
HP DL360 G7
HP DL360 Gen8
HPE DL360 Gen9
HP DL360e Gen8
HP DL360p Gen8
HP DL365 G5
HP DL370 G6
HP DL380 G4
HP DL380 G5
HP DL380 G6
HP DL380 G7
HP DL380 Gen8
HP DL380e Gen8
HP DL380p Gen8
HPE DL380 Gen9
HP DL385 G2
HP DL385 G5
HP DL385 G5p
HP DL385 G6
HP DL385 G7
HP DL385p Gen8

Datenrettung von HP ProLiant DL500 Server

HP DL560 Gen8
HPE DL560 Gen9
HP DL580 G3
HP DL580 G4
HP DL580 G5
HP DL580 G7
HP DL580 G8
HPE DL580 Gen9
HP DL585 G2
HP DL585 G5
HP DL585 G6
HP DL585 G7

Datenrettung von HP ProLiant DL700 Server

HP DL740
HP DL760 G2
HP DL785 G5
HP DL785 G6

Datenrettung von HP ProLiant DL900 Server

HP DL980 G7  

Datenrettung von HP ProLiant ML100 Server

HP ML110 G3
HP ML110 G4
HP ML110 G5
HP ML110 G6
HP ML110 G7
HPE ML110 Gen9
HP ML10 Gen 8
HP ML10 Gen 9
HP ML10
HP ML10 v2
HP ML115 G5
HPE ML150 Gen9
HP DL170h G6
HP DL180 G5
HP DL180 G6
HP DL185 G5

Datenrettung von HP ProLiant ML300 Server

HP ML310 G3
HP ML310 G4
HP ML310 G5
HP ML310 G5p
HP ML310e Gen8
HP ML310e Gen8 v2
HP ML330 G6
HP ML350 G4p
HP ML350 G5
HP ML350 G6
HP ML350 G9
HP ML350e Gen8
HP ML350e Gen8 v2
HP ML350p Gen8
HPE ML350 Gen9
HP ML360p Gen8
HP ML370 G4
HP ML370 G5
HP ML370 G6
HPE ML30 Gen9

Datenrettung von HP ProLiant ML500 Server

HP ML570 G3
HP ML570 G4


Datenrettung von HP ProLiant BL BladeSystem

HP BL20p G3
HP BL20p G4
HP BL25p
HP BL45p
HP WS460c Gen8
HPE WS460c Gen9
HP BL2x220c G7
HP BL280c G6
HP BL420c Gen8
HP BL460c G6
HP BL460c G7
HP BL460c Gen8
HPE BL460c Gen9
HP BL465c G7
HP BL465c Gen8
HP BL490c G7
HP BL495c
HP BL620c G7
HP BL660 Gen8
HP BL660c Gen8
HPE BL660c Gen9
HP BL680c G7
HP BL685c G7
HP BL870c
HP BL890c


Datenrettung von HP ProLiant SL Scalable

HP SL160z G6
HP SL165S G7
HP SL170z G6
HP SL170s G6
HP SL2x170z G6
HP SL210t Gen8
HP SL230s Gen8
HP SL250s Gen8
HP SL270s Gen8 SE
HP SL335s G7
HP SL390s G7
HP SL2500
HP SL4540 G7
HP SL4540 Gen8


Datenrettung von HP Modular Smart Array

HP StorageWorks 20 (MSA20)
HP StorageWorks 30 (MSA30)
HP StorageWorks 50 (MSA50)
HP StorageWorks 60 (MSA60)
HP StorageWorks 70 (MSA70)
HP StorageWorks 1000 (MSA1000)
HP StorageWorks 1040 (MSA1040)
HP StorageWorks 1500 (MSA1500)
HP StorageWorks 1510i (MSA1510i)
HP StorageWorks 2000 (MSA2000)
HP StorageWorks 2040 (MSA2040)
HP StorageWorks 2052 (MSA2052)

Datenrettung von HP Proliant XL Server

HP Apollo r2000
HPE Apollo 4200 Gen9
HPE Apollo 4520
HP Apollo 6000
HPE Apollo 6500 System
HPE ProLiant XL170r Gen9
HPE ProLiant XL190r Gen9
HP ProLiant XL220a Gen8 v2
HPE ProLiant XL230a Gen9
HPE ProLiant XL250a Gen9
HPE ProLiant XL450 Gen9 Server
HPE ProLiant XL730f Gen9
HP ProLiant XL740f Gen9
HPE ProLiant XL750f Gen9