Datenrettung 24/7

Apple Macintosh Datenrettung

Als Ansprechpartner vieler renomierter Apple-Partner in Österreich stehen wir auch Ihnen als Anwender bei Datenverlust zur Seite.

Datenrettung Apple

Sowohl umfangreiches Know-how in den MacOS Dateisystem HFS bzw. HFS+, als auch ein umfangreiches Ersatzteillager von Apple OEM-Festplatten und OEM-SSDs garantieren ausgezeichnete Ergebnisse bei Datenrekonstruktion von Apple-Datenträgern.

Attingo Portfolio Apple Datenrettung

  • Wir rekonstruieren Daten von defekten Apple-Festplatten in hauseigenen Reinraumlabors
  • Daten retten bei Fehlern in HFS- und HFS+-Dateisystemen
  • Datenwiederherstellung von gelöschten Dateien und Ordnern (Verzeichnissen)
  • Datenverlust bei defektem OS X Server oder Mac mini Server
  • Datenrekonstruktion bei defektem MacBook Air, MacBook Pro, Mac Pro
  • Datenrettung bei Fehlern oder Defekten in der Time Machine bzw. Time Capsule Systemen.
  • SoftRAID und Apple Software RAID-System

Attingo rekonstruiert auch die Daten von fest verlöteten OEM-SSDs aus Apple-Computern sowie die proprietären MacBook Air SSDs.

Häufige Fehlermeldungen bei Defekten der Festplatte oder bei Fehlern im Dateisystem

  • Fehler im Mac OS Extended (Journaled)
  • Error Code 35 Dieses Volume existiert nicht; Volume nicht gefunden (No such volume; volume not found)
  • Error Code 36 Ein E/A-Fehler ist aufgetreten (I/O error (bummers))
  • Error Code 43 Datei nicht gefunden; Ordner nicht gefunden; Edition Container nicht gefunden; Ziel nicht gefunden (File not found; Folder not found; Edition container not found; Target not found)
  • Error Code 53 Volume ist off-line (Volume is off line)
  • Error Code 59 Interner Dateisystemfehler: Beim Umbenennen wurde der alte Eintrag gelöscht, konnte aber nicht wiederhergestellt werden (file system internal error: during rename the old entry was deleted but could not be restored)
  • Error Code 60 Fehlerhafter Hauptverzeichnisblock (bad master directory block)
  • Error Code 81 Sektornummer auf keiner Spur gefunden (sector number never found on a track)
  • Error Code 123 Kein HFS-Volume [falscher Volume-Typ oder (veraltete) Operation für MFS nicht unterstützt] (Not an HFS volume [wrong volume type error or (obsolete) operation not supported for MFS])
  • Error Code 127 Interner Dateisystemfehler
Apple Festplattendienstprogramm
Screenshot:
Apple Festplattendienstprogramm, Änderung Partitionslayout

Datenrettung von Time Machine und Time Capsule

Apple bietet diese Lösungen für automatische Datensicherungen auf externe Festplatte oder Netzwerkspeicher an um Datenverlust vorbeugen zu können. Wie jede andere Technologie und Software, so sind auch diese Lösungen fehleranfällig.

Häufige Fehlermeldungen bei Time Machine und Time Capsule

  • Das Backup konnte nicht abgeschlossen werden. Beim Kopieren der Dateien auf das Backup-Volume ist ein Fehler aufgetreten
  • Das Backup-Volume konnte nicht aktiviert werden
  • Das Backup-Volume wurde nicht gefunden
  • Das Volume „Volumename“ kann von diesem Computer nicht repariert werden
  • Das Backup-Volume ist schreibgeschützt
  • Time Machine konnte nicht konfiguriert werden. Der integrierte Netzwerkanschluss wurde nicht gefunden

Datenrettung von Apple gebrandeten OEM Festplatten

Diese bezeichnen eine spezielle Serie bzw. Charge des Festplatten-Herstellers.
Attingo besitzt ein umfangreiches Ersatzteillager, um ein erfolgreiches Rekonstruieren der Daten eines physikalisch oder logisch defekten Datenträgers zu ermöglichen.
Ebenso besitzen unsere Techniker das Know-how über die speziell verwendete Firmware solcher OEM-Datenträger und den "geheimen" Hersteller-Befehle um mit den Festplatten direkt kommunizieren zu können.

Das verwendete Dateisystem von Apple-Geräten ist HFS oder HFS+ und das neueste Betriebssystem ist Mac OS X.

Weitere mögliche Szenarien für eine notwendige Datenrettung

  • Ein interner/externer defekter Datenträger (Festplatte, SSD)
  • Statt dem Ordnernamen werden nur Fragezeichen angezeigt
  • Das System bootet nicht mehr
  • Ein Fehler im Dateisystem HFS/HFS+
  • Formatierung des Datenträgers

Die häufigsten Apple Produkte zur Datenrettung

  • 23% Mac pro / OS X Server
  • 20% externe Festplatten
  • 17% MacBook
  • 16% externes RAID / Storage
  • 9% MacBook Pro
  • 8% MacBook Air
  • 5% iMac
  • 3% Mac mini / Mac mini Server

Ihre nächsten Schritte

Hilfe bei Datenverlust

Datenverlust bedeutet in den meisten Fällen Ausnahmezustand. Kontaktieren Sie uns! Unser Job ist es Ihren durch Datenverlust entstehenden Schaden auf ein Minimum zu reduzieren.

Unsere Spezialisten helfen Ihnen bei Datenverlust

   telefonisch unter (01) 236 01 01 oder 0800 80 81 86

   per E-Mail an info@attingo.at oder

   Sie senden uns online eine unverbindliche Diagnose-Anfrage.


Ihr Ansprechpartner: DI (FH) Markus Häfele
Ihr Ansprechpartner
DI Markus Häfele

Kundenbetreuung
Telefon: (01) 236 01 01
E-Mail: info@attingo.at



Attingo Vorteil 1

Datenrettung 24x7
High-Priority

Bei Datenverlust erreichen Sie uns Mo-So, 0-24h. Qualifizierte Ingenieure bearbeiten Ihren Daten-rettungsfall rund um die Uhr.

0-24h Datenrettung
< 1 2 3 4 5 >


Datenrettung in unseren Reinraumlabors

Eigene Reinraumlabors. Attingo Datenrettung: Made in Austria.

ISO 9001 Logo Bureau Veritas