Rettung aller Daten von Apple NVME SSD
Wir übernehmen die professionelle Wiederherstellung Ihrer Daten von defekten MacBook Pro Modellen mit fest verlöteter SSD.
DIREKT ZUR ANFRAGE
Logo Apple

Reparatur einer Apple NVME SSD

Seit 2016 sind keine dem m.2 Formfaktor ähnelnden SSDs mehr in MacBook Pro Modellen verbaut, die SSD Speicherzellen sind fest verlötet auf dem Mainboard. Im Falle eines Hardwaredefekts des Notebooks kann die SSD somit nicht ausgebaut werden und – wie bei früheren Modellen üblich – mit dem passenden Apple SSD Adapter ausgelesen werden. Zusätzlich werden die Rohdaten hardwareseitig verschlüsselt, weshalb ein Auslöten und direktes Auslesen der NANDFlash-Speicherzellen ebenfalls nicht zielführend ist.

Durch stetige Forschung und gezielte Entwicklungsarbeiten konnten wir für folgende MacBook Pro Modelle mit fest verlöteter Samsung SSD spezielle Verfahren entwickeln, um verloren geglaubte Daten wiederherstellen zu können:

  • MacBook Pro Retina 13-inch 2016 A1706 mit TouchBar
  • MacBook Pro Retina 15-inch 2016 A1707 mit TouchBar
  • MacBook Pro Retina 15-inch 2017 A1707 mit TouchBar

SSD Modelle:

  • APPLE SSD AP0256J
  • APPLE SSD AP0512J
  • APPLE SSD SM0512L
  • APPLE SSD SM1024L

Datenbeschaffung ist Vertrauenssache – Vertrauen Sie uns

Hauseigene Reinraumlabore, spezifische zur Rettung von Daten entwickelte physische und logische Tools, ISO zertifizierte Abläufe, Fachkompetenz, geschultes technisches Personal, Professionalität und langjährige praktische Erfahrung in der Datenwiederherstellung von Solid State Drives und Flash sind die Basis zur erfolgreichen Wiederherstellung Ihrer Apple SSD. Wir helfen Ihnen Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen.

Häufige Fehlerbilder:

  • MacBook Pro lässt sich nicht mehr starten
  • MacBook Pro SSD kann nicht ausgebaut werden
  • MacBook Pro SSD ist fix verdrahtet
  • MacBook Pro bootet in Schleife
  • Fix verlötete SSD wird sehr heiss
  • MacBook Pro Bildschirm bleibt schwarz
  • Onboard SSD wird nicht mehr erkannt
  • MacBook Pro zeigt beim Starten nur noch ein Ordnersymbol mit Fragezeichen an
  • Mainboard Platine ist defekt
  • Logic Board ist defekt
  • Kurzschluss (zB nach Flüssigkeitsschaden)
24h-Service 98% Erfolgsrate
staatliche Auszeichnung Austria A iso 9001 siegel grau
DI (FH) Markus Häfele
Geschäftsführer
(01) 236 01 01
info@attingo.at WhatsApp Live-Chat Diagnose-Anfrage

Weitere Seiten im Bereich SSD

Ihre Ansprechpartner
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
DI (FH) Markus Häfele
Geschäftsführer
Peter Franck
Technischer Geschäftsführer
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Ing. Özgür Göksu
Technik
Robbert Brans
Geschäftsführer BeNeLux
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Paul Carlson
Technik
>98%
Erfolgsquote
23 Jahre
Erfahrung
43.842
Rettungserfolge